Dr.med. Nikolaus Zekakis

Praxis für Psychotherapie und Psychoanalyse in Hannover

Online - Testverfahren

Couch_23

Wissenschaftlich fundierte psychologische Testverfahren sind aufwendige Methoden, die bei verschiedenen Fragestellungen verwendet werden. Viele der frei zugänglichen "Psychotests" aus Internet und Zeitschriften dagegen sind bestenfalls unterhaltsam, haben aber keinerlei seriösen Aussagewert. Unten stehend finden Sie Links zu wissenschaftlich fundierten Testverfahren im Internet. Diese sind in der Regel kostenlos. Wer Interesse an weiteren psychologischen Online-Tests hat, findet beim Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) eine Übersicht.

• Depression Online-Test
Ein kurzer Test der Stiftung Deutsche Depressionshilfe zur Orientierung über das Bestehen und den Umfang einer depressiven Symptomatik.
• Unbewusstes
Ein Test, der den Unterschied zwischen Bewussten und Unbewussten zeigt und erlebbar macht. Diese Methode nennt sich "Impliziter Assoziationstest" oder kurz IAT. Zusätzlich gibt es weitergehende Informationen zum Thema.
• Suchtrisiko
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet an, das eigene Risiko hinsichtlich eines Alkohol- und Cannabismissbrauchs zu prüfen.